FĂ€chervasen oder Ziehharmonikavasen?

Flach wie ein FĂ€cher

Sie möchten ein Unikat besitzen, bei dem die Spuren der Handwerkerin noch zu sehen und zu spĂŒren sind?
Jede Vase wurde auf der Drehscheibe gedreht und noch im feuchten Zustand verformt. Sowohl die Drehspuren als auch die Fingerspuren sind noch sichtbar.
In einer FÀchervase kommen jede Blume, jeder StÀngel und jedes Blatt voll zur Geltung.

FĂ€chervasen mit zarten rosa/lila Steinglasuren

Narzissen-Bogen – BlĂŒte an BlĂŒte

Blumengesteck mit Narzissen, den ersten Schnittblumen ab Januar.
Gestalten Sie einen BlĂŒtenbogen wie auf dem Foto.

Narzissen gehören zum FrĂŒhling und sind schon kurz nach Weihnachten die ersten Schnittblumen, die im Zehnerpack im Supermarkt angeboten werden.
Die Knospen halten sie meist noch geschlossen.
ZuverlĂ€ssig gehen die Narzissen in der Vase auf und leuchten wie kleine Sonnen. Damit vertreiben sie die Winterdunkelheit.

Narzissen-Bogen – BlĂŒte an BlĂŒte

FĂ€chervase mit marmorweiser Glasur

Wir alle streben nach einem Platz an der Sonne –
aber möglichst mit dem Kopf im Schatten.

Insofern hat diese Vase genau den richtigen Platz!
Die Sonne scheint mit ihrer ganzen Mittagshelligkeit durch die WeinblÀtter hindurch und lÀsst sie transparent erscheinen.
So schön und filigran lÀsst sich StÀrke zeigen.

FĂ€chervase mit marmorweiser Glasur

Himmelblaue FĂ€chervase

Sie möchten jede BlĂŒte, jeden StĂ€ngel, jedes Blatt ihrer Lieblingsblumen voll zur Geltung bringen?
In der FĂ€chervase stehen die feurigen Tulpen gut sichtbar nebeneinander.

Orangerot ist die Farbe der Aktiven und der Optimisten.
Mit ihr schweben wir auf Wolke Sieben.

Tulpen in einer FĂ€chervase

Mini-FÀchervÀschen

Kleines VÀschen mit einer grösseren Schwester.
Die Glasuren funkeln von Olivin mit Granat bis hin zu Aventurin.
Edle Steine in Form von Glasuren auf Keramikvasen.
Schneeglöckchen und GĂ€nseblĂŒmchen | Schneeglöckchen und Tripmadam | Schneeglöckchen-FĂ€cher | Schneeglöckchen und EfeublĂ€tter |

Erste Schneeglöckchen

Schneeglöckchen-FÀcher

„Die Natur ĂŒbte erst mit Blumen, ehe sie die Frauen schuf”. Diese Weisheit stammt von Emanuel Wertheimer (1846 –1916), einem deutsch-österreichischen Philosophen ungarischer Herkunft.
Vielleicht hat die Natur bei ihren Übungen mit dem Schneeglöckchen angefangen, eine der ersten Blumen im FrĂŒhjahr. Der botanische Name „Galanthus“ könnte darauf hindeuten. Zumindest klingt er sehr elegant. Beim Nachschlagen im Lexikon stellt sich aber heraus, dass dieser Name abgeleitet wurde aus dem Griechischem von gĂĄla (fĂŒr Milch) und ĂĄnthos (fĂŒr BlĂŒte).

Schneeglöckchen-FÀcher

Weisse FĂ€chervase mit Marmorglasur

Pfingstrose, Grasnelke, Salbei, Japansegge –

Schlankes Blumengesteck mit einer rosa Pfingstrose als Krönung, darunter die runden Köpfe der roten Grasnelke, zartlila SalbeiblĂŒten, umrahmt von den braun-grĂŒnen BlĂŒtenĂ€hren der Japansegge.
Die marmorweisse FÀchervase gibt dem V-förmig nach oben strebenden Blumengesteck den nötigen Halt.

Pfingstrose, Grasnelke, Salbei, Japansegge Weisse FÀchervase mit Marmorglasur

GefĂŒllte rosa Pfingstrose

Blumengesteck mit gefĂŒllter, rosa Pfingstrose, blauer Clematis, zartlila Salbei und grĂŒn-brauner Japansegge im einer handgearbeiteten FĂ€chervase mit granatroter Steinglasur. Leider ist der Duft nicht zu spĂŒren, denn dieses Blumengesteck parfĂŒmiert ein ganzes Treppenhaus. Dieser intensive Rosenduft lĂ€sst die Herzen höher schlagen und die Treppen leichter steigen.
Vase, Gesteck und Foto von Keramikmeisterin Astrid Dlugokinski-Thoma

Blumengesteck mit gefĂŒllter, rosa Pfingstrose

SchnittlauchblĂŒtenrote FĂ€chervase

Die FĂ€chervase mit ihren in alle Richtung zeigenden Löchern spreizt die Schnittlauch-BlĂŒten im hohen Bogen nach aussen.
Ein rosa BlĂŒtenrand ĂŒber grĂŒnen StĂ€ngelbögen.
Diese Blumen kennen Köche als Salatbeilage, ebenso wie die grĂŒnen Schnittlauch-Röhren.

Schnittlauch – Blumengesteck in einer FĂ€chervase

FĂ€chervase aus handgefertigter Keramik

Himbeerrote Spornblumen, Akeleien, Margeriten, MöhrenblÀtter Blumengesteck in einer FÀchervase aus handgefertigter Keramik.
Blaue Akeleien und weisse Margeriten,
gestĂŒtzt von den filiganen BlĂ€ttern der wilden Möhre in einer neutralen FĂ€chervase
– handgearbeitetes Keramikunikat –
mit grauer Steinglasur.

Spornblumen, Akeleien, Margeriten, MöhrenblÀtter Blumengesteck in einer FÀchervase aus handgefertigter Keramik

FĂ€chervase mit altrosa Glasur

Alle aufgeblĂŒhten, makellosen BlĂŒten – in einer FĂ€chervase werden sie einwandfrei prĂ€sentiert.
Lachsrote, grosse Tulpen und Zweige mit rosa QuittenblĂŒten in einer rhodonitfarbenen FĂ€chervase –
da lacht die Aprilsonne

Tulpen und Zweige mit rosa QuittenblĂŒten in einer rhodonitfarbenen FĂ€chervase

FĂ€chervase in Steingrau

Blumen sind die schönen Worte und Hieroglyphen der Natur, mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie uns hat.
Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832)

Leseratten und Blumen – das passt gut zusammen!
Von A wie Akelei
ĂŒber F wie Farn
bis T wie TrÀnendes Herz

FĂ€chervase, hellgrau/lila, 18 cm

Keramikvasen – fĂŒr Blumen gemacht

Vasen? Vasen! von Astrid Dlugokinski-Thoma: Gesteckvasen in verschiedenen Groessen und Glasuren. Diese Vasen lassen sich sehr leicht dekorieren. Fuer meine Gestecke verwende ich am liebsten einfache Gartenblumen…

Gesteckkugeln Mit diesen Vasen wird Ihre kĂŒnstlerische Ader geweckt. Lassen Sie also ruhig die StĂ€ngel schrĂ€g stehen und die Zweige ĂŒberhĂ€ngen. Die verschiedenen kleinen und grossen Löcher halten die BlĂ€tter u…

FĂ€chervasen Gibt es in Ihrer Wohnung einen freien Platz, den Ihre GĂ€ste immer im Blickfeld haben? Mit diesen FĂ€chervasen können Sie imponieren. Suchen Sie fĂŒr eine bestimmte Stelle ein dekoratives Element, das sich immer verĂ€ndern kann? FĂ€chervasen vergrössern…

Blumenringe Lieben Sie weit ausladende Gestecke? Dann sind Blumenringe erste Wahl. In die Ringe werden die Blumen ins Wasser hineingelegt. Sie stehen so weit nach aussen, wie Sie es gerne möchten, oder wie es …

Kerzenhaltervasen Wenn Sie an einem schön gedeckten Tisch gern Ihr GegenĂŒber nicht nur durch die Blume sehen wollen, sind die Kerzenhaltervasen genau richtig fĂŒr Sie. Es geht so schnell – einfach Blumen von entsprechender LĂ€nge in die Schale legen. Ein paar Ranken…

Vasenobjekte Lieben Sie das Einzigartige, Besondere, Individuelle? SchĂ€tzen Sie Feng Shui und Ikebana? Diese wertvollen Vasenobjekte erfĂŒllen Ihre hohen Anforderungen und BedĂŒrfnisse.