Blumen in Weiss, Gelb, Orange, Rot, Grün, Violett

Blumenfarben

Farbe – (m)ein grosses Thema.
Losgelöst aus ihrer natürlichen Umgebung – in der Vase – kommen Gartenblumen, Wildblumen, Kräuter oder Obstknospen in ihren fein aufeinander abgestimmten Blütenfarben voll zur Geltung.
Blumenfarben: Pfingstrosenrot,MaiglöckchenweissRosengelbClematisviolettBorretschblau

Blumenfarben – (m)ein grosses Thema

Farbe Besonders im Frühjahr und im Herbst fallen uns gelbe Blüten auf. Im Frühjahr sehnt man sich endlich wieder nach dem langen Winter nach der Sonne.

Gelbe Blumen Golden wie die Sonne, eine Farbe zum auftanken. Gelb steht für Sonne. Es stärkt das Immunsystem und baut Hemmungen und Beziehungsängste ab.

Rote Blumen Rot, die Farbe der Rosen, des Blutes und der Glut – hier ist alles drin. Rot als Farbe steht für Aktivität, Energie, Durchsetzungskraft, Lebensfreude, Sexualität und Liebe. Rot stärkt die Willenskr…

Orangene Blumen Orange als Farbe steht für Optimismus, Heiterkeit, Erfolg, Grosszügigkeit, Zufriedenheit und Lebensenergie. Orangene Blumen im Mai:

Weisse Blumen Weiss ist der Schnee, und damit ein Symbol für Kommen und Gehen. Weiss als Farbe steht für Reinheit, Ehrlichkeit, Klarheit, Unschuld, Wahrheit, Vollkommenheit und Unvergänglichkeit. Weiss stärkt be…

Blaue Blumen Blau – Farbe von Himmel und Wasser. Blau als Farbe steht für Treue, Loyalität, Offenheit, Freiheit, Verantwortung und Respekt. Blau um uns herum beruhigt und entspannt. Es hilft auch bei Angst und …

Lila Blumen Purpur-Violett, die Farbe der Könige. Violett als Farbe steht für Erkenntnis, Spiritualität, Wandlung, Hingabe, Frieden und Zusammenhalt. Lila, die zarte Form von Violett, steht für Leichtigkeit, …

Grüne Blumen Grüne, grünbraune und grünbeige Blumen, Knospen und Blätter im Mai: Mohnknospen

Gelbe Blumen

Golden wie die Sonne, eine Farbe zum auftanken.
Gelb steht für Sonne. Es stärkt das Immunsystem und baut Hemmungen und Beziehungsängste ab.
Gelbe Blumen Rosen, Löwenzahn, Hahnenfuss, Nachtkerzen, Kletterrosen in Gelb, Schlüsselblumen, Narzissen, Tulpen, Primeln, Löwenzahn

Rote und rosa Blumen

Rot, die Farbe der Rosen, des Blutes und der Glut – hier ist alles drin.
Rot als Farbe steht für Aktivität, Energie, Durchsetzungskraft, Lebensfreude, Sexualität und Liebe.
Rot stärkt die Willenskraft und fördert die Energieverteilung.
Rote Blumen Schnittlauch, Akelei, Pfingstrosen, Spornblumen, Tränende Herzen, Borretsch, Rosen, Spornblume, Japanische Quitten, Tulpen, Hyazinthen, Apfelblüten

Weisse Blumen

Weiss ist der Schnee, und damit ein Symbol für Kommen und Gehen.
Weiss als Farbe steht für Reinheit, Ehrlichkeit, Klarheit, Unschuld, Wahrheit, Vollkommenheit und Unvergänglichkeit.
Weiss stärkt bei Mangelerscheinungen und Schwäche und fördert die Selbsterkenntnis.
Weisse Blumen Flieder, Maiglöckchen, Waldmeister, Chinesischer Koriander, Margeriten, Hyazinthen, Schneeglöckchen, Gänseblümchen

Blaue Blumen

Blau – Farbe von Himmel und Wasser.
Blau als Farbe steht für Treue, Loyalität, Offenheit, Freiheit, Verantwortung und Respekt.
Blau um uns herum beruhigt und entspannt. Es hilft auch bei Angst und Mutlosigkeit.
Blaue Blumen Borretsch, Iris, Akelei, Vergissmeinnicht, Storchenschnabel, Kornblumen, Traubenhyazinthen, Stiefmütterchen

Lila und violette Blumen

Purpur-Violett, die Farbe der Könige.
Violett 
als Farbe steht für Erkenntnis, Spiritualität, Wandlung, Hingabe, Frieden und Zusammenhalt.
Lila, die zarte Form von Violett, steht für Leichtigkeit, Fliederduft und Frühling.
Lila Blumen Clematis, Akelei, Grasnelke, Glockenblumen, Kissenprimel, Veilchen, Tulpen, Waldhyazinthe

Grün-in-Grün

alles andere als langweilig.
Blätter und Stängel haben ihre eigenen Reize. Auch fast „farblose“ Blüten können sehr attraktiv wirken – wenn man sie endlich einmal zur Geltung kommen lassen würde.
Diese Seite ist meine Hommage an alle Mauerblümchen.
Grüne Blumen Wolfsmilch, Gräser, Japansegge, Mohnknospe, Frauenmantel