Primeln

Ein Blumengesteck im Februar oder März

Primeln mit Hyazinthen und Gänseblümchen im Weinrankennest hebt die Laune.
Sie haben es eilig, denn gleich kommen die Gäste. Der Kaffeetisch ist gedeckt, es fehlt nur noch das attraktive Blumengesteck. Was tun?! Ein Gang durch den fast kahlen(!) winterlichen Garten beschert Ihnen eine schnelle, aber wirkungsvolle Blumen-Dekoration. Bunte Primeln punkten beim nachmittäglichen Kaffeeklatsch. Nicht genug damit – das Gesteck sieht überdies aus wie eine Bonboniere. Möchten Sie dieses bonbonfarbene Blumengesteck selbst herstellen? Probieren Sie’s – es ist ganz einfach.
Nur 3 Dinge brauchen Sie: Blumen – Vase – Schere

Blumengesteck: Hyazinthen, Primeln, GänseblĂĽmchen im Weinrankennest

Schlüsselblumen-Säule

Die blassgelbe Schlüsselblume wächst im Blumenrasen, auf Wiesen und Weiden.
Dieses Pyramiden-Gesteck in der kleinen Keramikkugel erregt Aufsehen. Aber ich sag’s lieber gleich: Diese dicke Riesen-BlĂĽtenrispe besteht aus mehreren „HimmelschlĂĽsseln“. Die blaĂźgelbe SchlĂĽsselblume wächst im Blumenrasen, auf Wiesen und Weiden. Weil diese Primel aber giftig ist, wird sie dort nicht so gern gesehen. Und wie kam die SchlĂĽsselblume zu ihrem Namen? Ins Neudeutsche ĂĽbersetzt mĂĽsste sie eigentlich “Codekarten-Blume” heiĂźen. Warum? Vergessen Sie einmal die heutigen kleinen TĂĽröffner und stellen Sie sich einen alten, geschmiedeten SchlĂĽssel vor. Einen, den der Schlosser fĂĽr ein groĂźes Kirchentor geschmiedet und gefeilt hat. Dieser SchlĂĽssel hat an seinem Ende einen „Bart“. So heiĂźt das flache Metallblatt, das ins SchlĂĽsselloch gesteckt und umgedreht wird. Nur wenn dieser „Bart“ die richtigen Einkerbungen vorweist, kommt er an den Hindernissen im Schloss vorbei und schiebt den Riegel auf.
Mit diesem Bild vor Augen schauen Sie sich die Schlüsselblume einmal genauer an. Alle Blütenköpfe blicken in eine Richtung. Sie sind aber nicht gleich lang oder verjüngen sich von oben nach unten. Nein, sie weisen alle unterschiedliche Längen auf, genau wie die Kerben im Kirchentor-Schlüssel. Machen Sie sich diesen Umstand für ein solches Gesteck zunutze: Nehmen sie die längste und dickste Blume für die Spitze. Die nächstschönste Primelblüte platzieren Sie knapp unter der ersten. So verfahren Sie, bis der letzte Stängel untergebracht ist.
Wenn Sie die Blütenköpfe in verschiedene Richtungen drehen, können Sie fast damit modellieren. Formen Sie doch einmal eine Spirale oder ein Fragezeichen! Sind Sie mit Ihrem Werk zufrieden, kürzen Sie die Stiele gleichmäßig an einer Stelle. Stellen Sie die Blumen in eine Vase. Sie müssen knapp in das Loch passen, sonst kippen sie um.
Mein Tipp:
Bleibt zu viel Luft im Vasenhals, stecken Sie ein oder zwei Blätter oder Ranken mit hinein.

Schlüsselblumen-Säule

Blumen, Kräuter, Obst & Gemüse

Blumen Die Namen der Blumen fangen mit den Akeleien an und hören mit Zinnien auf. Dazwischen liegen F wie Farn und S wie SchlĂĽsselblume und… Schauen Sie doch selbst!

Schneeglöckchen Sie werden sehnsĂĽchtig erwartet – jedes Jahr. Ab zwanzig Schneeglöckchen darf fĂĽr die Vase gepflĂĽckt werden.

Narzissen Narzissen gehören zum FrĂĽhling und sind schon kurz nach Weihnachten die ersten Schnittblumen, die im Zehnerpack im Supermarkt angeboten werden.

Hyazinthen Hyazinthen lassen von Jahr zu Jahr an BlĂĽhkraft nach und werden im Garten leicht ĂĽbersehen. Zwischen kleinen Blumen jedoch ragen sie empor wie Königinnen. Ihr zarter Duft lässt FrĂĽhlingsgefĂĽhle aufkommen.

Obst & GemĂĽse „Ja bitte!“ lautet meine klare Antwort, wenn ich gefragt werde, ob ich das „GrĂĽn“ am GemĂĽse mitnehmen möchte. Lassen auch Sie das zu Ihrer Standardantwort werden, denn dieses „GrĂĽn“ ist mehr als n…

Primeln Narzissen gehören zum FrĂĽhling und sind schon kurz nach Weihnachten die ersten Schnittblumen, die im Zehnerpack im Supermarkt angeboten werden.