RSS "Blume & Vase" abonnieren

Blumengestecke im Laufe des Jahres

Januar | Februar | März | April | Sommer |

Februar

Es ist gar kein übler Monat, dieser Februar, man muß ihn nur zu nehmen wissen.
Wilhelm Raabe (1831 - 1910)

Die Knospen der Bäume und Sträucher werden langsam voller. Pflanzen gibt es draussen genug.
Blühender Efeu steht hier im Mittelpunkt. Eine kleinblättrige Efeuart und die Kelchblätter einer abgeblühten Primel bringen verschiedene Grüntöne in das Gesteck.
Die Farbpalette wird bald noch durch das Gelbgrün des Knöterichs und das Forsythiengelb erweitert - Winter Ade

Siehe: Schneeglöckchen

Winter/Frühlings-Gesteck

Schneeglöckchen und Gänseblümchen in einer kleinen weissen Gesteckkugel

Gehören Sie auch zu den Gartenbesitzern, die nicht abwarten können?
Eine gute Nachricht für Sie: Im Januar beginnt die Saison für Blumengestecke mit Blumen, Kräutern und Gemüse aus Ihrem Garten.
Zugegeben - aus dem Fenster heraus betrachtet erscheinen die schneefreien Beete noch kahl.
Aber sobald Sie in Ihrer Anlage stehen, erblicken Sie das erste Grün...

Blumengesteck:

Blumengesteck: Hyazinthen, Primeln, Gänseblümchen im Weinrankennest

Primeln, Gänseblümchen, Hyazinthen im Weinrankennest

Sie haben es eilig, denn gleich kommen die Gäste. Der Kaffeetisch ist gedeckt, es fehlt nur noch das attraktive Blumengesteck. Was tun?!
Ein Gang durch den fast kahlen(!) winterlichen Garten beschert Ihnen eine schnelle, aber wirkungsvolle Blumen-Dekoration.
Bunte Primeln punkten beim nachmittäglichen Kaffeeklatsch. Nicht genug damit – das Gesteck sieht überdies aus wie eine Bonboniere.

Blumengesteck: Schneeglöckchen und Efeublätter

Weisse Schneeglöckchen in einer marmorweissen Vase - Immergrüne Efeublätter - Roter Hintergrund

Für dieses Gesteck brauchen Sie eine kleine Kugelvase. Sehr schön und bequem steckt es sich in einer Löchervase, jedoch eine kleine Enghals-Vase tut es auch.
Legen Sie zuerst einen Grundlagen-Ring mit Efeublättern. Wenn mehrere Efeusorten in Ihrem Garten wachsen, wirkt das Gesteck noch lebendiger.
Fangen Sie mit den kleinsten Blümchen an. Die Blütenköpfe sind so schwer, dass sie nach aussen kippen. Die inneren Schneeglöckchen werden durch das Stängelgerüst der äusseren Blumen und Blätter gehalten. Stecken Sie die Stängel einfach senkrecht von oben hinein.

An alle Naturliebhaber

Pak-Shui-Dreieck Japankohl in einer moosgrünen Keramikvase in Kugelform

Verbringen Sie viel Freizeit in Ihrem Garten oder in der freien Natur?
Dann möchten Sie vielleicht auch sonst Blumen um sich herum haben. Zaubern Sie mit Ihren eigenen Gartenblumen, Kräutern oder Feldblumen genau so kunstvolle Blumengestecke wie auf den Fotos – es ist ganz einfach. Holen Sie Ihre kreativen Kräfte hervor und verschönern Sie Ihre festliche Tafel, Ihren Treppenaufgang, Ihren Leseplatz mit eigenen Blumen, denn ...

Linktipp des Tages:

Elke Wilkenstein, die emanzipierte Altachtundsechzigerin, kann niemand so leicht beeindrucken. Lediglich im Theater macht sie Ausnahmen. Sie lässt sich mit hineinziehen.
Ihr erstes bewusst erlebtes Theaterstück war „Onkel Wanja“ im Stuttgarter Schauspielhaus, irgendwann in den Neunzigern. Als der fiese Onkel sich anschickt...


Das Blumenjahr

Jahreszeit Zu jeder Jahreszeit blühen Blumen und wachsen Pflanzen. Wer mit offenen Augen durch die Natur geht, findet immer genug farbige oder schlicht grüne Flora für ein Gesteck.

Januar Es gibt nichts Schlimmeres als ein Weihnachtslied im Januar. Graffito Die dunkelste Zeit ist vorbei. Leider zeigt der Winter noch einmal, was er kann. Immergrüne Pflanzen mit ihren meist dunkel...

Februar Im Frühjahr wächst der Schnittlauch und duftet auch besonders intensiv. Die Knospen werden so schnell wie möglich abgeschnitten, weil sonst angeblich das Aroma verloren geht. Kann schon sein - aber haben wir mit den Blüten nicht auch etwas Schönes gewonnen?

März Wahrscheinlich kommt er bei Ihnen anders auf den Tisch. Pak Shui, der herbe Japankohl, überwinterte im Frühbeet. Mit den ersten Sonnenstrahlen im März streckte er seine Blüten Richtung Licht - lau...

April April Quittenblüte, Hyazinthen, Vergissmeinnicht und Traubenhyazinthen in einem blauen Keramikring Im Herbst sammelte ich alle meine Sorgen und vergrub sie in meinem Garten. Als der Frühling wiede...

Sommer Taglilien sind Sommerschönheiten vom Morgengrauen bis zur Abenddämmerung. Spät am Tage gepflückt bereiten sie uns - eh sie verblüh"n - festliche Ab...

zum Seitenanfang