RSS "Blume & Vase" abonnieren

Lieben Sie Blumen?

Blumen sind die schönen Worte und Hieroglyphen der Natur, mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie uns hat. (Johann Wolfgang von Goethe)

Möchten sie Blumen arrangieren und sind immer auf der Suche nach der passenden Vase?
Träumen Sie von Vasen, die sich für viele unterschiedliche Gestecke eignen?
Verwenden Sie, je nach Jahreszeit und Anlass, mal viel und mal weniger Blumen für ein Gesteck?
Haben Sie einen Garten?

Thema: Farbe

Blumenfarben - (m)ein grosses Thema

Farbe Besonders im Frühjahr und im Herbst fallen uns gelbe Blüten auf. Im Frühjahr sehnt man sich endlich wieder nach dem langen Winter nach der Sonne.

Gelbe Blumen Golden wie die Sonne, eine Farbe zum auftanken. Gelb steht für Sonne. Es stärkt das Immunsystem und baut Hemmungen und Beziehungsängste ab.

Rote Blumen Rot, die Farbe der Rosen, des Blutes und der Glut - hier ist alles drin. Rot als Farbe steht für Aktivität, Energie, Durchsetzungskraft, Lebensfreude, Sexualität und Liebe. Rot stärkt die Willenskr...

Orangene Blumen Orange als Farbe steht für Optimismus, Heiterkeit, Erfolg, Grosszügigkeit, Zufriedenheit und Lebensenergie. Orangene Blumen im Mai:

Weisse Blumen Weiss ist der Schnee, und damit ein Symbol für Kommen und Gehen. Weiss als Farbe steht für Reinheit, Ehrlichkeit, Klarheit, Unschuld, Wahrheit, Vollkommenheit und Unvergänglichkeit. Weiss stärkt be...

Blaue Blumen Blau - Farbe von Himmel und Wasser. Blau als Farbe steht für Treue, Loyalität, Offenheit, Freiheit, Verantwortung und Respekt. Blau um uns herum beruhigt und entspannt. Es hilft auch bei Angst und ...

Lila Blumen Purpur-Violett, die Farbe der Könige. Violett als Farbe steht für Erkenntnis, Spiritualität, Wandlung, Hingabe, Frieden und Zusammenhalt. Lila, die zarte Form von Violett, steht für Leichtigkeit, ...

Grüne Blumen Grüne, grünbraune und grünbeige Blumen, Knospen und Blätter im Mai: Mohnknospen

Blumen und Vasen das ganze Jahr

Jahreszeit - Blumenjahr

Jahreszeit Zu jeder Jahreszeit blühen Blumen und wachsen Pflanzen. Wer mit offenen Augen durch die Natur geht, findet immer genug farbige oder schlicht grüne Flora für ein Gesteck.

Januar Es gibt nichts Schlimmeres als ein Weihnachtslied im Januar. Graffito Die dunkelste Zeit ist vorbei. Leider zeigt der Winter noch einmal, was er kann. Immergrüne Pflanzen mit ihren meist dunkel...

Sommer Taglilien sind Sommerschönheiten vom Morgengrauen bis zur Abenddämmerung. Spät am Tage gepflückt bereiten sie uns - eh sie verblüh"n - festliche Ab...

Entdecken Sie die Blumen von ihrer schönsten Seite

Blumen von A - Z

Schneeglöckchen und Gänseblümchen Gehören Sie auch zu den Gartenbesitzern, die nicht abwarten können? Eine gute Nachricht für Sie: Im Januar beginnt die Saison für Blumengestecke mit Blumen, Kräutern und Gemüse aus Ihrem Garten....

Narzissen Narzissen gehören zum Frühling und sind schon kurz nach Weihnachten die ersten Schnittblumen, die im Zehnerpack im Supermarkt angeboten werden.

Schneeglöckchen Sie werden sehnsüchtig erwartet - jedes Jahr. Ab zwanzig Schneeglöckchen darf für die Vase gepflückt werden.

Blumen Die Namen der Blumen fangen mit den Akeleien an und hören mit Zinnien auf. Dazwischen liegen F wie Farn und S wie Schlüsselblume und... Schauen Sie doch selbst!

Linktipp des Tages:

Und wie kam die Schlüsselblume zu ihrem Namen? Ins Neudeutsche übersetzt müßte sie Codekarten-Blume heißen.
Vergessen Sie die heutigen kleinen Türöffner und stellen Sie sich einen alten, geschmiedeten Schlüssel vor. Einen, den der Schlosser...