Neue Artikel auf suite101, dem Autoren-Netzwerk

Elke Wilkenstein schreibt jetzt auch auf suite101, dem Netzwerk der Autoren.
Ihre Hauptinteressen sind und bleibenGenießen, Natur und Kultur. Häufig ergänzen sich die Artikel mit www.8ung.info, Frischkaese-rezept-blog.8ung.info oder mai-blumen.de.

E-Books von 8ung.info

Natur und Wetter

? Wetter im April: Oper Stuttgart in der Abendsonne

Strahlend blauer Himmel, Sonne, aber spürbar kälter als gedacht ist der Gründonnerstag 2014. Kurz vor Ostern hat das warme Wetter noch einmal einen Rückzieher gemacht. Golden reflektiert die Oper in Stuttgart die letzten Sonnenstrahlen am Abend.   ? Wetter am

[weiterlesen ...]

? Wetter am 15. April 2014 ? Kastanienblüte und/oder Ostern im Schnee?

In Kirchheim unter Teck blühen die ersten von unzähligen Kastanienbäumen. Das hat diesem Schwabenstädtle den berechtigten Titel ?Kastanienstadt? eingebracht. In der Innenstadt, auf der Allenstraße rund um die Altstadt, auf den Kirchplätzen, am Rande der alten Marktplätze blühen sie in

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose 2014: Esche oder Eiche – Wäsche oder Bleiche?

Wettervorhersage laut Esche-Eiche-Regel für den Sommer 2014 wird es sowohl nass: Kommt die Eiche vor der Esche, gibt es eine große Wäsche als auch heiß und trocken: Kommt die Esche vor der Eiche, gibt es eine große Bleiche - siehe

[weiterlesen ...]

? 163. Rätselauflösung für UmdieEckeDenker: Liebeskummerrispen

Normalerweise blüht diese Blume im Mai, dem Monat der Liebe. Aber ab und an kommt es selbst bei frisch Verliebten zu Missverständnissen, die bisweilen zu Liebeskummer ausufern können. Für all diese misslungenen Liebesvarianten hält die Natur im Wonnemonat Mai –

[weiterlesen ...]

? 163. Rätsel für UmdieEckeDenker: Liebeskummerrispen

Kleiner Tipp: Die Auflösung des 163. Rätsels steht/hängt/schwingt einen Monat zu früh im Garten. 163. Rätsel für Umdieeckedenker: Kennen Sie die Liebeskummerrispen? Auflösung für das 163. Rätsel für UmdieEckeDenker   8ung Werbung! Was empfehlen Sie UmdieEckeDenkern? Diesen Platz halten wir

[weiterlesen ...]

? Wetter am 9. April 2014 – Forsythie und Flieder blühen

Dieser April ist gut für Überraschungen. Zur Zeit blühen Forsythie und Flieder, zwei Sträucher, die sich sonst zu verschiedenen Zeiten entfalten. Die Forsythie zeigt sich zwar manchmal schon Ende Februar mit einer gelb-sonnigen Wolke. In späten Frühlingstagen kann der Strauch

[weiterlesen ...]

? Wetter am 6. April 2014 – soll das die Schlehenkälte sein?

Osterbrunnen in Kirchheim unter Teck ? der “Herbstwind” bläst kräftig zur Einweihung.  Nach anfänglichen gefühlten 100 Tagen warmen Frühlingswetters von über 20 Grad, Sonne von morgens bis abends und orange-roten Sonnenuntergängen herrscht seit drei Tagen Dunst. Die Meteorologen machen den

[weiterlesen ...]

? Blumengesteck im Frühling – Primeln, Hyazinthen, Gänseblümchen

Glücklich sind die Gartenbesitzer, denn sie können schon im zeitigen Frühjahr mit eigenen Blumen einen Strauß für die Tischdekoration anfertigen. Das mag Zaungäste erstaunen, denn sie sehen nichts weiter als ein paar Farbkleckse im Rasen, ansonsten kahle Erde. Stimmt! Noch

[weiterlesen ...]

? Wetter am 30. März 2014 ? Schnecken zeigen Trockenheit an

Mit 21 Grad Celsius war dieser vorletzte Märztag 2014 sehr warm – und die gute Nachricht: es bleibt morgen trocken. Die Schlehenkälte, siehe ? Wetterregel Schlehenkälte: 2 Tage warm ? 2 Wochen kalt scheint noch auf sich warten zu lassen,

[weiterlesen ...]

? Wetter am 29. März 2014 ? hurra, unser Birnbaum blüht

Sehr früh in diesem Jahr 2014, schon im März, steht unser geliebter und von allen Familienmitgliedern gepäppelter Birnbaum in voller Blüte. Vielleicht trifft die Bezeichnung Birnbäumchen eher zu, denn er ist noch klein, höchstens zwei Meter hoch. Dabei wissen wir

[weiterlesen ...]

? Wetter am 28. März 2014 – Schlehenkälte im Anmarsch

Die Sonne strahlt vom wolkenlosen blauen Himmel. Die Luft ist lau, die Laune bestens. … wenn, ja wenn es diese Wetterregel nicht gäbe, siehe ? ?Wetterregel Schlehenkälte: 2 Tage warm ? 2 Wochen kalt Die Schlehe, dieser bekannte Heckenstrauch, blüht

[weiterlesen ...]

?Wetterregel Schlehenkälte: 2 Tage warm ? 2 Wochen kalt

Auf warme Frühlingstage folgt die Schlehenkälte. Sobald die Schlehen am Wegrand voll und weiß blühen, wird es plötzlich kalt. Pünktlich im März, April oder Mai – jedes Jahr das gleiche Naturereignis. Schlehen sind genügsam; sie geben sich mit steinigem Boden

[weiterlesen ...]

? Gartenbuch-Tipp: An die Töpfe, gärtnern, los!

Urban gardening mit Gemüse vom Balkon. Frische Cherry-Tomaten gepflückt und gleich gegessen, ohne lange Transportwege. Genau so viel, wie der Appetit groß/klein ist. Früher waren es finanzielle Gründe, Not und teure Lebensmittelpreise, die Stadtbewohner zu Selbstversorger werden ließen. Heute ist

[weiterlesen ...]

? 20. März 2014 – astronomischer Frühlingsanfang

Die Sonne scheint, blauer Himmel pur, Obstbäume blühen und auch die Schmetterlinge sind schon vereinzelt unterwegs. In diesem Jahr 2014 stimmt der kalendarische mit dem gefühlten Frühlingsbeginn überein.   Wetter am 30. März 2014 ? Schneckenorakel zeigt Trockenheit an Wetter

[weiterlesen ...]

? Wetter am 19. März 2014 – der Himmel brennt!

Sonnenuntergänge sind schön. Rote Sonnenuntergänge sind schöner, denn sie zeigen ein sonniges Wetter für den kommenden Tag an, siehe -> ? Wetterprognose: Sonnenschein und schönes Wetter selbst voraussagen. Glutrote Sonnenuntergänge sind am schönsten, weil “Abendrot schön’s Wetter bot”. Genau wie

[weiterlesen ...]

? Bild des Tages: Wetter am 17. März 2014 – Sonne am blauen Himmel

Schönes Wetter, strahlendblauer Himmel, Sonne pur. Genau wie es die -> Wetterprognose für März 2014 mittels der 12 Rauhnächte vorausgesagt hat. Welcher Bürohengst träumt nicht von einem Beruf an der frischen Luft? Im Team arbeiten, Gipfel erklimmen, über Allem stehen - ist das auch Ihr Traum?

? Bild des Tages: Blühender Kohl – attraktiv und süß duftend

Blühende Pflanzen im Garten fallen im Frühling auf, schon durch ihre Farbe. Hell leuchtet das Gelb der Blüten auf dem dunklen Boden, auf dem die Pflanze auf der Suche nach Licht aus dem Komposthaufen hervorgekommen ist. Schwer zu erkennen, welche

[weiterlesen ...]

? Bild des Tages: Meteorologischer Frühlingsanfang 2014

Laut Kalender haben wir seit gestern den meteorologischen Frühlingsanfang, den wir in diesem Jahr in der Natur schon länger gefühlt haben. Von so einem milden Wetter wie im Februar 2014 träumten wir schon lange. Aber nicht nur die Natur erwacht

[weiterlesen ...]

? Bild des Tages: Wie die Affen im Zoo die Zuschauer sehen

Das Wetter im Februar 2014 lädt tageweise ? wenn gerade die Sonne scheint und es nicht regnet – zu Spaziergängen ein. In Stuttgart ist die Wilhelma ein klassisches, schnell erreichbares Ausflugsziel. Tropische Tiere wie Leoparden oder Giraffen bleiben lieber in

[weiterlesen ...]

? Bild des Tages: Valentinstag – eine Rose als Geschenk

Valentin, der Schutzpatron der Blumenhändler und Schokoladenfabrikanten, gibt dem 14. Februar seinen Namen.  Liebende fast überall auf der Welt beanspruchen diesen Tag für sich. Sie schenken hin – sie schenken her. Am Ende des Tage sind somit alle glücklich –

[weiterlesen ...]

? Bild des Tages: Wetter im Februar 2014 – erste Schneeglöckchen

Schnee ist im Jahre 2014 bisher noch nicht gefallen – zumindest nicht sichtbar auf dem Boden liegen geblieben. An einigen Tagen reichte der Nachtfrost noch in den Morgen hinein. Geregnet hat es dagegen genug, und zwar glücklicherweise fast immer in

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose April 2014 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im April 2014 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 28. Dezember 2013 zuständig. Prognose nach dieser Wetterregel für den April 2014: Der Monat April macht seinem Namen als launischer Wetterwechsler alle Ehre. Sonnig beginnt er, trübt sich aber

[weiterlesen ...]

? Weihnachten 2013 im Klee! Ostern 2014 im Schnee?

Genau wie es die Rauhnächte für Dezember 2013 vorausgesagt haben, erleben wir ein ?Weihnachten im Klee?. Mit 14 Grad Celsius ist es nicht ganz so warm wie Weihnachten 2012 (18 Grad). Vielleicht wird das Osterfest 2014 dann auch nicht ganz

[weiterlesen ...]

? Ratgeber-Tipp: Wie Sie fit und aktiv durch die Winterzeit kommen

Frauen, die auch im Winter gern in der freien Natur unterwegs sind, sollten in der kalten Jahreszeit besonders auf ihre Gesundheit achten. Einmal nicht aufgepasst und schon hat einen die Erkältung fest im Griff. Die Stärkung der Immunabwehr durch viel

[weiterlesen ...]

? E-book-Tipp: Wetterprognose 2014 ? aktuelle Vorhersagen für 12 Monate

Wie wird das Wetter im Jahre 2014? Laut einer alten Wetterregel zeigen die 12 Rauhnächte, also die Tage und Nächte zwischen den Jahren ? vom 25. Dezember bis 6. Januar ? das Wetter des kommenden Jahres an. Jeder Tag steht

[weiterlesen ...]

Rezept-Blog

? Rezept: Spargel, Radieschen, Ei, Petersilie mit Frischkäse

So sehen meine Zutaten für den Frischkäseaufstrich aus, wenn sie direkt aus dem Kühlschrank kommen. Ich bewahre (fast) sämtliche Lebensmittel in Einweckgläsern auf, weil es so viele Vorteile hat. Es ist platzsparend, denn sie lassen sich nebeneinander und aufeinander unterbringen.

? Kochbuch-Tipp: Gutes Essen – Lebensmittel selber machen

Zurück zu den Wurzeln. Die Stiftung Warentest gibt ein sehr informatives Buch heraus, mit vielen Informationen über die Grundnahrungsmittel und darauf basierenden einfachen Grundrezepten zum Selbermachen. Wer auf die Informationsliste einer Brotpackung schaut, wundert sich über die vielen Zutaten. Dabei

[weiterlesen ...]

? Rezept: Orange, Apfel, Backpflaumen, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne mit Frischkäse

Zutaten für diese Frischkäse-Creme: 200 Gramm Frischkäse 1 Orange /Apfelsine 1 Apfel 8 Backpflaumen 1 Esslöffel Kürbiskerne 1 Esslöffel Sonnenblumenkerne . Heute ist mir nach Fruchtigem zumute. Nicht nur das; ich brauche auch wieder einmal ein süßes Frühstück. Die Äpfel

[weiterlesen ...]

? Kochbuch-Tipp: Filmrezepte, kulinarische Kostbarkeiten in jeder Beziehung

In diesem kostbar aufgemachten Buch mit einem goldenen Umschlag stellen Thomas Struck und Karin Laudenbach 25 kulinarische Filme vor, in denen viel gekocht und gegessen wird. 13 Spitzenköche mit zusammen 14 Michelin-Sternen lassen sich durch diese Filme zu Menüs inspirieren.

[weiterlesen ...]

? Rezept: Stremellachs, Artischocken, Eiweiß, Radieschen, Petersilie mit Frischkäse

Zutaten für diese Frischkäse-Creme: 200 Gramm Frischkäse Stremellachs 4 eingelegte Artischocken (Antipasti) 1 Eiweiß 10 Radieschen Petersilie . Frischer Stremellachs von meiner Lieblingsfischfrau auf dem Markt bildet die Grundlage für diesen Brotaufstrich. Knapp ist das Angebot an frischem Gemüse im

[weiterlesen ...]

? Kochbuch-Tipp: Selbst gemacht & mitgebracht – Geschenke aus der Küche

Immer ein Mitbringsel im Vorrat ? zu jedem Besuch ein passendes, kleines Geschenk, das nicht nur Freude macht, sondern auch schmeckt. Einfaches Verpackungsmaterial findet Regine Stroner in jedem Haushalt.  Marmeladen eignen sich besonders gut und können fast ?nebenbei? gekocht werden.

[weiterlesen ...]

? Rezept: Stremellachs, Brokkoli, Apfel, Senfkörner, Kresse mit Frischkäse

Reste bleiben vom Mittagessen fast immer übrig, denn so genau kann den Appetit wohl keine Köchin einschätzen. Außerdem hängt es auch immer von der Größe der Grundstoffe ab. Obst, Gemüse, Eier wachsen nicht in 500-Gramm-Portionen. Mal ist ein Fisch kleiner gewachsen oder der Brokkoli, wie in diesem Fall, etwas größer.

Maiblumen

Farbe

Besonders im Frühjahr und im Herbst fallen uns gelbe Blüten auf. Im Frühjahr sehnt man sich endlich wieder nach dem langen Winter nach der Sonne.

Gelbe Blumen

Golden wie die Sonne, eine Farbe zum auftanken. Gelb steht für Sonne. Es stärkt das Immunsystem und baut Hemmungen und Beziehungsängste ab.

Rote Blumen

Rot, die Farbe der Rosen, des Blutes und der Glut - hier ist alles drin. Rot als Farbe steht für Aktivität, Energie, Durchsetzungskraft, Lebensfreude, Sexualität und Liebe. Rot stärkt die Willenskr...

Orangene Blumen

Orange als Farbe steht für Optimismus, Heiterkeit, Erfolg, Grosszügigkeit, Zufriedenheit und Lebensenergie. Orangene Blumen im Mai:

Weisse Blumen

Weiss ist der Schnee, und damit ein Symbol für Kommen und Gehen. Weiss als Farbe steht für Reinheit, Ehrlichkeit, Klarheit, Unschuld, Wahrheit, Vollkommenheit und Unvergänglichkeit. Weiss stärkt be...

Blaue Blumen

Blau - Farbe von Himmel und Wasser. Blau als Farbe steht für Treue, Loyalität, Offenheit, Freiheit, Verantwortung und Respekt. Blau um uns herum beruhigt und entspannt. Es hilft auch bei Angst und ...

Lila Blumen

Purpur-Violett, die Farbe der Könige. Violett als Farbe steht für Erkenntnis, Spiritualität, Wandlung, Hingabe, Frieden und Zusammenhalt. Lila, die zarte Form von Violett, steht für Leichtigkeit, ...

Grüne Blumen

Grüne, grünbraune und grünbeige Blumen, Knospen und Blätter im Mai: Mohnknospen

Blumen

Maiblumen fangen normalerweise mit den Maiglöckchen an und hören mit Akeleien auf. Im Mai 2007 ist die Natur dieser Regel um Wochen voraus. Egal Blumen erfreuen immer, auch wenn sie sich nicht ...

Akelei

Akeleien sind beliebt bei Wildgartenfreunden. Sie vermehren sich sehr schnell und kommen jedes Jahr wieder - an allen möglichen Stellen des Gartens. Häufig blühen die neuen Akeleien in einer andere...

Linktipp des Tages:

Mein Frühstück besteht aus mindestens fünf Tassen grünem Tee, zwei Scheiben Vollkornbrot mit vielen ganzen Körnen im Teig und einem Brotaufstrich auf der Grundlage von Frischkäse. Es ist jeden Morgen gleich und doch immer anders...