Neue Artikel auf suite101, dem Autoren-Netzwerk

Elke Wilkenstein schreibt jetzt auch auf suite101, dem Netzwerk der Autoren.
Ihre Hauptinteressen sind und bleibenGenießen, Natur und Kultur. Häufig ergänzen sich die Artikel mit www.8ung.info, Frischkaese-rezept-blog.8ung.info oder mai-blumen.de.

E-Books von 8ung.info

Natur und Wetter

? Vollmondwetter im März 2015 – kalt bis warm

Das Wetter an Vollmond soll den Wettertrend bis Neumond anzeigen, also die nächsten 14 Tage. Begonnen hat der 5. März 2015 sehr kalt, feucht und trübe. Der Wind weht kalt und bringt zeitweise ein paar spitze Eisregentropfen mit. Am Vormittag klart sich der Himmel schnell und für kurze Zeit auf. Die Sonne scheint ? aber

[weiterlesen ...]

? Wetter am 28. Februar 2015 – gefühlter Frühling

Sonnenschein am letzten Tag im Februar 2015 deutet auf Frühling und Sommer hin – Winter ade! Die Eisdielen sind überfüllt,  Tische und andere Sitzgelegenheiten im Außenbereich besetzt mit Frühlings-Willkommenheißern. Die Laune steigt mit der Helligkeit. Die Wahrscheinlichkeit, dass es im Zuge der sonnigen Strahlkraft noch einmal warm wird, erhöht sich von Minute zu Minute. Ein

[weiterlesen ...]

? Wetter im Februar 2015 ? depressiver Eisbär

Die Sonne scheint an diesem Februartag, die Temperaturen steigen über null Grad, es ist nahezu windstill. Schon wird der Eisbär depressiv und denkt zurück an bessere Zeiten. In den letzten Tagen war es richtig schön kalt. Manchmal tanzten für ein paar Stunden weiße Schneeflocken um seine Nase herum. Weg ist die zarte, weiße Puderschicht, die

[weiterlesen ...]

? Wetter im Februar 2015 – Schneeglöckchen blühen unbeirrt

Kalt ist es bis jetzt im ersten Drittel des Februars 2015. Der heutige 8. Februar bescherte uns Sonnenwetter von früh bis spät,  erholsam nach den grauen und Graupelreichen Tagen. Das Wetter hält genau das, was die Wetterprognose Februar 2015 mittels der 12 Rauhnächte versprochen hat. Die Temperatur bewegt sich tagsüber immer um die Nullgradmarke herum.

[weiterlesen ...]

? Wetter am 31. Januar 2015 – Schneekristalle im Sonnenlicht

Schwer liegt der Schnee in glitzernden Kristallen auf den Küchenkräutern im Balkonkasten – ein Überbleibsel der Nacht. Ansonsten ist der Schnee schon verschwunden. Das Thermometer pendelt sich zwischen 1 Grad und 3 Grad ein. In der Sonne fühlt sich die Luft wärmer an, im Schatten kälter. Sobald der Wind weht, kommt ein Gefühl von Winter

[weiterlesen ...]

? Wetter im Januar 2015 – Märzensonne

Wind bis Sturm, wolkig, aber mit 8 Grad doch relativ mild – so sieht das Wetter am 14. Januar 2015 aus. Und gestern? Sonne pur, strahlend blauer Himmel ohne Wolken! Mit 13 Grad ist es 10 Grad wärmer als am Tag zuvor, aber direkt an der Sonne fühlt es sich weitaus angenehmer an. Kaum ist

[weiterlesen ...]

? Wetter 2015 – Januar, der neue April?

Regen, Hagel, Schneesturm, Sonnenschein am 11. Januar 2015 – anscheinend müssen wir unsere gewohnten Jahreszeiten und Monatswetter überdenken. Der Januar 2015 hält einige Überraschungen parat. Am Neujahrstag lag so viel Schnee, wie es sich für einen ordentlichen Januar gehört. In den letzten beiden Tagen wehten Februarstürme über uns hinweg. Das haben zwar die Rauhnächte vorausgesehen,

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose Dezember 2015 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im Dezember ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 5. Januar 2015 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat Dezember über sein. Wird der Dezember 2015 ein Wonnemonat? Ein Hochdruckgebiet mit Sonne und blauem Himmel kündigt sich für die erste Monatshälfte an.  Das sagt noch nichts über die Temperatur

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose November 2015 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im November 2015 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 4. Januar 2015 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat November über sein. Im November 2015 beruhigt sich das Wetter gegenüber dem Vormonat Oktober. Viele Wolken ziehen vorbei, ab und an kommen sonnige Abschnitte, also wenig Chancen für die

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose Oktober 2015 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im Oktober 2015 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 3. Januar 2015 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat Oktober über sein. Der Oktober 2015 beginnt freundlich, wenn auch nicht übermäßig sonnig oder gar golden. Danach bedeckt sich der Himmel und lässt ein Regen(Schnee?)Gebiet nach dem anderen durchziehen,

[weiterlesen ...]

? Blumengesteck aus dem Garten – Primeln, Hyazinthen, Gänseblümchen

Glücklich sind die Gartenbesitzer, denn sie können im Winter oder im zeitigen Frühjahr mit eigenen Blumen einen Strauß für die Tischdekoration anfertigen. Das mag Zaungäste erstaunen, denn sie sehen nichts weiter als ein paar Farbkleckse im Rasen, ansonsten kahle Erde. Noch sind die Blumen zwar klein, aber mit ein paar Tricks wird ein richtig großes

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose September 2015 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im September 2015 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 2. Januar 2015 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat September über sein. Trübe Aussichten. Ein wenig Sonne scheint Anfang September 2015. Danach wird es erst einmal grau, bevor die Regenperiode kommt. Regenperioden wäre wohl besser gesagt, denn ein Tiefdruckgebiet

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose August 2015 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im August 2015 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 1. Januar 2015 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat August über sein. Wenig Sonne scheint Anfang August 2015, obwohl damit nicht gesagt ist, dass es auch unbedingt kalt sein muss, siehe -> ? Wetter am 11. August 2014: Frühmorgens

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose Juli 2015 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im Juli 2015 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 31. Dezember 2014 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat Juli über sein. Trübe wird der Juli 2015,  zumindest, was den Himmel angeht. Gleichzeitig sieht es nach einem niederschlagsarmen Monat aus. Das könnte zweierlei bedeuten. Entweder, es bleibt im

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose Juni 2015 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im Juni 2015 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 30. Dezember 2014 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat Juni über sein. Der Juni 2015  verläuft ganz normal. In der ersten Dekade wird es regnen. Das ist fast immer so und auch unbedingt wichtig für die Natur, denn

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose Mai 2015 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im Mai 2015 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 29. Dezember 2014 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat Mai über sein. Anfang Mai 2015  scheint sich das Wetter vom April fortzusetzen. Ob sich die Feuchtigkeit als zarter Mairegen oder ebenso zarter Schneeregen festsetzen wird, hängt von der

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose April 2015 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im April 2015 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 28. Dezember 2014 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat April über sein. Anfang April 2015 sieht es nach weißen Ostern aus, wie schon von der Weihnachtsregel angekündigt, siehe -> ? Weihnachten 2014 im Klee ? Ostern 2015 im Schnee?

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose März 2015 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im März 2015 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 27. Dezember 2014 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat März über sein. Trübe Aussichten für  März 2015.  Am Anfang des Monats ist mit leichtem, aber stetigem Niederschlag zu rechnen, entweder Regen oder Schnee. Das hängt von der allgemeinen

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose Februar 2015 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im Februar 2015 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 26. Dezember 2014 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat Februar über sein. Im Februar 2015 ist am Anfang des Monats mit Niederschlag zu rechnen, entweder Regen oder Schnee. Danach bleibt es wolkig, trübe und bedeckt. Zur Monatsmitte kann es

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose Januar 2015 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im Januar 2015 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 25. Dezember 2014 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat Januar über sein. Das heißt, dass im Januar 2015 zwar ab und an die Sonne scheint, ansonsten ist es bedeckt und feucht, aber trocken. Insofern ähnelt er dem Januar

[weiterlesen ...]

? Weihnachten 2014 im Klee – Ostern 2015 im Schnee? Jein!

Das Wetter an Weihnachten ist zwar etwas kälter als im Jahre 2013, 2012 oder 2011, aber der grüne Klee ist geblieben.  Wetter am 1. Weihnachtsfeiertag 2014 Damit könnte die bekannte – und gefürchtete – Wetterregel zutreffen: “Weihnachten im Klee, Ostern im Schnee”. Vielleicht doch nicht ganz, denn gefühlt ist es weitaus kälter. Zwar ist es

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose 2015: Vorhersage mittels der 12 Rauhnächte

Eine alte Wetterregel besagt, dass die 12 Tage und Nächte zwischen den Jahren das Wetter des kommenden Jahres anzeigen. Genau genommen ist es die Zeit vom 25. Dezember bis einschließlich 5. Januar. Jeder Tag gilt wie ein Monat. Am 25. Dezember zeigt das Wetter in Kurzform das Wetter im Januar an; der 26. Dezember steht

[weiterlesen ...]

? Wetter um 14 und 16 Uhr am Heiligabend 2014

Die Sonne scheint und erwärmt die Luft auf eine  Temperatur von 9 Grad. Gefühlt ist es allerdings kälter, denn der Wind bläst kalt. Weihnachtswetter ist was anderes! Nur ganz selten hatten wir in diesem Herbst/Winter schon Nachtfrost. Der Blick vom Balkon zeigt grüne Rasenflächen, so weit das Auge durch die Gärten streift. Im Balkonkasten treiben

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose zum 23. Dezember 2014: Sonnenschein

Abendrot schön’s Wetter bot – so lautet die Bauernregel für Sonnenschein am folgenden Tag. Nach diesem Bilderbuch-Sonnenuntergang wird der 23. Dezember 2014 laut dieser Regel sonnig strahlen, zumindest in Kirchheim unter Teck und überall da, wo der Himmel am Vor-Abend vor lauter Rot glühte. Über die Temperatur sagt diese Regel nichts aus. Es kann genau

[weiterlesen ...]

? Bild des Tages ? Weihnachten im Klee? Weihnachten im Schnee?

Wahrscheinlich trifft die grüne, warme Wetterprognose “Weihnachten im Klee” eher zu als die weiße, eiskalte Variante. Das Wetter am 4. Advent 2014 zeigt sich von seiner sonnigen Seite. Allerdings – und das ist weniger schön – weht ein eiskalter Ostwind, der die Temperatur gefühlt um 10 Grad kälter werden lässt, besonders in Böen. Die Riesenpyramide

[weiterlesen ...]

Rezept-Blog

? Kochbuch-Tipps: Pastete, Wurst & Sülze selber machen

Wurst selber herzustellen reizt immer mehr Menschen, die bewusst essen. Vielleicht ist es Lust und reine Entdeckerfreude, sich sein Essen nach dem eigenen Geschmack zuzubereiten. Vielleicht liegt es auch daran, dass sie es einfach selber machen müssen, weil sie auf bestimmte Inhaltsstoffe allergisch reagieren. Zwei unterschiedliche Bücher behandeln die Erzeugung von Wurstwaren ? sowohl mit

[weiterlesen ...]

? Rezept: Kürbis, Apfel, Mandarine, Ingwer, Senfkörner mit Frischkäse

Zutaten für diese Frischkäse-Creme: 200 Gramm Frischkäse 1/8 gekochter Pattison-Kürbis 1 Apfel 1 Mandarine frischer Ingwer 2 Esslöffel Senfkörner Bisher verliefen meine Begegnungen mit Ingwer eher negativ. Vor Jahren entsorgten wir einmal eine Ingwermarmelade, nachdem sie fast ein Jahr lang kaum angerührt wurde. Kandiertem Ingwer erging es  ähnlich. Seit einigen Monaten schon hält sich eine

[weiterlesen ...]

? Rezept: Stremellachs, Sellerie, Kohlrabi, Apfel, Lorbeerblatt mit Frischkäse

Zutaten für diese Frischkäse-Creme: 200 Gramm Frischkäse 1 Filetstückchen Stremellachs 1 Kohlrabi 1 Apfel 1/8 Sellerie 3 frische Lorbeerblätter Heißgeräucherter Stremellachs hat von sich aus ein für mich angenehmes, aber doch durchdringendes Aroma. Deshalb nehme ich gern Früchte dazu, die sich anpassen können. Kohlrabi mit seinem leicht süßlichen Geschmack gehört dazu. Das ganze Jahr wird

[weiterlesen ...]

? Buchtipp: Kochen für Angeber ? besonders für Technikfreaks

Dieses Kochbuch weckt hohe Erwartungen, denn Thomas A. Vilgis ist der Mitautor des hervorragenden Kräuter-Koch-Genussbuchs: ?aroma? ? Kunst des Würzens Das erste Durchblättern und Bildergucken dagegen wirkt ernüchternd. Die Fotos zeigen aufgeschäumtes Spülmittel, kleine Plastikschwämme in Popfarben, ausgestochene Waldmeisterwackelpuddingwürfel mit Froschlaich als Einlage. Teller oder Abgrenzungen irgendwelcher Art sind kaum zu sehen. Einige Dekorationen wirken

[weiterlesen ...]

? Buchtipp: TANTRIS ? tomatenroter Gourmettempel

Das Tantris wurde 1971 eröffnet und fasziniert Feinschmecker bis heute. Warum? Mittlerweile gibt es doch genügend Spitzenrestaurants. 1971 war das Tantris eine Sensation. Es eröffnete zu einer Zeit, als Architekten in Neubauten die Küchen immer kleiner planten. Sie gingen davon aus, dass in Zukunft nur noch Fertiggerichte aus der Tiefkühltruhe aufgewärmt würden. Wissenschaftler sagten der

[weiterlesen ...]

? Rezept: Feige, Trockenäpfel, Gurke, Paprika, Zitronenverbene mit Frischkäse

Im September und Oktober kommen die frischen Feigen auf den Markt und direkt zu den Zutaten für diese Frischkäsecreme: 200 Gramm Frischkäse 1 frische Feige 1 Handvoll Trockenäpfel/Dörräpfel 1/2 Salatgurke 1 Zipfel scharfe Paprika/Peperoni 1 kleiner Zweig Zitronenverbene Hier probiere ich einmal verschiedene Geschmacksrichtungen aus. Mal sehen, wie sich das verhält. Rein theoretisch prima, denn

[weiterlesen ...]

? Rezept: Rote Bete, Apfel, Ei, Dill, Senfkörner mit Frischkäse

Unser Apfelbaum trägt in diesem Jahr viele Früchte, die alle gegessen werden wollen. Glücklicherweise passen Äpfel zu vielen Gerichten. Da lasse ich mich nicht lumpen! Zutaten für diese Frischkäsecreme, aktuell im Herbst: 250 Gramm Frischkäse 1 mittlere Wurzel Rote Bete 1 hart gekochtes Ei 1 großer Apfel 7 Schnitze Trockenäpfel 1 Esslöffel Senfkörner 6 Stängel Dill

[weiterlesen ...]

Maiblumen

Farbe

Besonders im Frühjahr und im Herbst fallen uns gelbe Blüten auf. Im Frühjahr sehnt man sich endlich wieder nach dem langen Winter nach der Sonne.

Gelbe Blumen

Golden wie die Sonne, eine Farbe zum auftanken. Gelb steht für Sonne. Es stärkt das Immunsystem und baut Hemmungen und Beziehungsängste ab.

Rote Blumen

Rot, die Farbe der Rosen, des Blutes und der Glut - hier ist alles drin. Rot als Farbe steht für Aktivität, Energie, Durchsetzungskraft, Lebensfreude, Sexualität und Liebe. Rot stärkt die Willenskr...

Orangene Blumen

Orange als Farbe steht für Optimismus, Heiterkeit, Erfolg, Grosszügigkeit, Zufriedenheit und Lebensenergie. Orangene Blumen im Mai:

Weisse Blumen

Weiss ist der Schnee, und damit ein Symbol für Kommen und Gehen. Weiss als Farbe steht für Reinheit, Ehrlichkeit, Klarheit, Unschuld, Wahrheit, Vollkommenheit und Unvergänglichkeit. Weiss stärkt be...

Blaue Blumen

Blau - Farbe von Himmel und Wasser. Blau als Farbe steht für Treue, Loyalität, Offenheit, Freiheit, Verantwortung und Respekt. Blau um uns herum beruhigt und entspannt. Es hilft auch bei Angst und ...

Lila Blumen

Purpur-Violett, die Farbe der Könige. Violett als Farbe steht für Erkenntnis, Spiritualität, Wandlung, Hingabe, Frieden und Zusammenhalt. Lila, die zarte Form von Violett, steht für Leichtigkeit, ...

Grüne Blumen

Grüne, grünbraune und grünbeige Blumen, Knospen und Blätter im Mai: Mohnknospen

Blumen

Maiblumen fangen normalerweise mit den Maiglöckchen an und hören mit Akeleien auf. Im Mai 2007 ist die Natur dieser Regel um Wochen voraus. Egal Blumen erfreuen immer, auch wenn sie sich nicht ...

Akelei

Akeleien sind beliebt bei Wildgartenfreunden. Sie vermehren sich sehr schnell und kommen jedes Jahr wieder - an allen möglichen Stellen des Gartens. Häufig blühen die neuen Akeleien in einer andere...

Linktipp des Tages:

Lauch, Möhren, Sellerie mit Muskatblüte, Salz, Pfeffer, Wacholderbeeren und zwei frischen Lorbeerblättern koche ich erst einmal circa zehn Minuten vor, bis das Gemüse genügend Geschmack abgegeben hat. In der Zwischenzeit spüle ich die Forellen innen und aussen gründlich ab, denn es können immer noch unerwünschte Schuppen dazwischen sein. Sobald ich die Forellen in die kochende Brühe gleiten lasse...