Neue Artikel auf suite101, dem Autoren-Netzwerk

Elke Wilkenstein schreibt jetzt auch auf suite101, dem Netzwerk der Autoren.
Ihre Hauptinteressen sind und bleibenGenießen, Natur und Kultur. Häufig ergänzen sich die Artikel mit www.8ung.info, Frischkaese-rezept-blog.8ung.info oder mai-blumen.de.

E-Books von 8ung.info

Natur und Wetter

? Wetter im Februar 2016 – Sturm am Rosenmontag

Ausgerechnet am Rosenmontag! Für Karnevalisten, Narren und andere Fasentbesucher ist der Sturm am 8. Februar 2016 ein kleiner Schock. Viel Zeit haben sie dem Aufbau von Motivwagen geschenkt, die Umzüge organisiert, auf viele Narren in Feierlaune gehofft. Und jetzt das Sturmtief! Wie so häufig im Leben ist des einen Leid des anderen Freud‘. Ähnlich wie

[weiterlesen ...]

? Wetter im Januar 2016 ? 2. Frühling?

Nach dem Wintereinbruch von Mitte Januar 2016 folgen wieder frühlingshafte Temperaturen. Schnee, Kälte und Eis dauerten gerade mal eine Woche. Mit 15 Grad Celsius erleben wir gerade einen zweiten Frühling in diesem neuen Jahr 2016. Es ist bei bedecktem Himmel fast schwül, denn es weht kaum ein Wind. Die Vögel zwitschern und die ersten Frühlingsblumen 

[weiterlesen ...]

? Wetter am Januar-Vollmond 2016: Schnee ade – Tauwetter

Kälte, Eis und wenig Schnee bestimmten die Tage und Nächte vor Vollmond, der am Sonntag, 24. Januar 2016, 02:45:48 Uhr seinen Höhepunkt erlangt. Fürs erste scheint der Winter vorbei zu sein. Schon einen Tag vor Vollmond beginnt es zu tauen.  Das Wetter an Vollmond soll sich  noch bis Neumond halten ? so lautet eine alte

[weiterlesen ...]

? Wetter am 17. Januar 2016 ? Jogger im Neuschnee

Am Sonntag, den 17. Januar 2016, sieht es morgens weiß aus – selbst um 10 Uhr. Normalerweise sind in unserem schwäbischen Städtle um 7.30 Uhr die Gehsteige von Schnee befreit und gegen Eis präpariert – schließlich gehen dann die Schwaben zum Schaffe Bei 0 bis 2 Grad bleibt der Schnee sowieso nicht liegen. Das Räumen

[weiterlesen ...]

? Wetter im Januar 2016 – Wintereinbruch?

Am 15. Januar 2016 ist es soweit. Es fällt der erste Schnee dieses Jahres 2016. Weiter im Norden soll es ja schon ziemlich heftig geschneit haben, als wir hier im Süden Deutschlands immer noch um die 4 bis 8 Grad Celsius herumdümpelten. Es nieselt oder regnet in weißen Streifen. Bei 2 Grad Celsius mag der

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose Dezember 2016 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im Dezember 2016 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 5. Januar 2016 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat Dezember über sein. Zu Monatsbeginn könnte noch ein Hoch über uns hinwegziehen. Sofern es aus Richtung Norden oder Osten kommt, ist sonniges Winterwetter angesagt. Danach werden sich die Hochs

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose November 2016 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im November 2016 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 4. Januar 2016 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat November über sein. Der Monat November 2016 beginnt mit Regen oder Schnee, je nach Großwetterlage. Es sieht nach einem feuchten bis nassen November aus. Wenn es nicht gerade regnet

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose Oktober 2016 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im Oktober 2016 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 3. Januar 2016 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat Oktober über sein. Es könnte durchaus sein, dass der Oktober mit einer weißen Schneedecke anfängt, siehe ? ? Wetterprognose September 2016 mittels der 12 Rauhnächte Wie lange der (eventuelle)

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose September 2016 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im September 2016 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 2. Januar 2016 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat September über sein. Insgesamt wird der September 2016 wohl schon als der Vorbote für den Winter verstanden.Ob der Niederschlag als Regen oder Schnee herunterkommt, hängt von der allgemeinen Wetterlage

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose August 2016 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im August 2016 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 1. Januar 2016 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat August über sein. Der August 2016 zeigt sich bedeckt, aber nicht allzu nass und regenreich. Sowohl die Temperatur als auch die Zwischenhochs und Zwischentiefs hängen von der Großwetterlage ab.

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose Juli 2016 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im Juli 2016 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 31. Dezember 2015 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat Juli über sein. Endlich Regen! Leider zur falschen Zeit! Einerseits freut es, nach einem halben ? überwiegend – trockenen Jahr endlich wieder durch Pfützen laufen zu können. Aber warum

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose Juni 2016 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im Juni 2016 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 30. Dezember 2015 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat Juni über sein. Der Juni 2016 wird sich wohl wettermäßig anders verhalten als gewöhnlich ? wie in diesem Jahr bisher fast alle Monate. Normalerweise regnet es in den ersten

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose Mai 2016 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im Mai 2016 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 29. Dezember 2015 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat Mai über sein. Zwar hängt die Temperatur im jeweiligen Monat stark von der Großwetterlage ab, aber der Mai 2015 könnte mit einem Kälteeinbruch beginnen. Kommt ein Hoch mit Polarluft,

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose April 2016 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im April 2016 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 28. Dezember 2015 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat April über sein. Der April gilt als ein launischer Monat. Der April 2016 könnte als ein gut gelaunter Monat in die Geschichte eingehen. Zumindest wird die Sonne oft lachen.

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose März 2016 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im März 2016 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 27. Dezember 2015 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat März über sein. Es sieht fast so aus, als ob nach dem Januar und Februar auch ein überwiegend trockener März folgt. Das mag gut für die Laune sein, aber

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose Februar 2016 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im Februar 2016 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 26. Dezember 2015 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat Februar über sein. Der Februar 2016 könnte ein Wonnemonat werden – überwiegend sonnig, niederschlagsarm und kaum Wind. Diese   Prognose ist für den Monat Februar ungewöhnlich. Ein sonniger Monat

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose Januar 2016 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im Januar 2016 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 25. Dezember 2015 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat Januar über sein. Wie der strahlend blaue Himmel über dem Kirchheimer Rathaus schon anzeigt, werden zumindest die ersten Januartage sonnig und vermutlich auch warm. Das Foto zeigt  fast genau

[weiterlesen ...]

? Wetterprognose 2016: Vorhersage mittels der 12 Rauhnächte

Die 12 Tage und Nächte zwischen den Jahren, genannt Rauhnächte ? vom 25. Dezember bis einschließlich 5. Januar ? zeigen das Wetter des kommenden Jahres an. Das besagt eine alte Bauernregel, die sich bis heute bewährt hat. Die Voraussage trifft noch häufiger zu als die Fernseh-Wettervorhersage ? Jeder Tag gilt wie ein Monat ? also

[weiterlesen ...]

Heilig Abend 2015 – es ist ein Ros‘ entsprungen

Weihnachten ist ein Fest der Traditionen. In jeder Familie werden eigene Bräuche gepflegt, die teilweise in die neuen Familien mitgenommen werden. Als ich Kind war, sang unser geliebtes Omchen vom Anfang der Adventszeit bis zum Ende alle damals bekannten weihnachtlichen Kirchenlieder mit uns durch. Noch nach so vielen Jahren kenne ich die Texte auswendig. Ein

[weiterlesen ...]

? Wetter 2 Tage vor Dezember-Vollmond 2015

Stabiles Hochdruckwetter aus dem Süden bestimmt die Tage und Nächte vor Vollmond, der am 1. Weihnachtsfeiertag, den 25. Dezember 2015, um 12:11:28 Uhr seinen Höhepunkt erlangt. Das Wetter an Vollmond soll sich – laut einer alten Bauernregel – noch bis Neumond halten. Erfahrungsgemäß spielen aber auch ein oder zwei Tage vor Vollmond eine Rolle. Wechselt

[weiterlesen ...]

? Wetter im Dezember 2015 ? genau wie im Dezember 2014

Auf den Tag genau vor einem Jahr ist das Bild von der Weihnachtspyramide auf dem Esslinger Weihnachtsmarkt entstanden. Zwar ist noch nicht Sylvester und damit noch kein „Dinner for one“, aber der Spruch von Miss Sophie gilt jetzt schon: ?The same procedure as every year.? 21. Dezember 2015 Jedes Jahr um diese Zeit das gleiche

[weiterlesen ...]

? Wetter am 17. Dezember 2015 ? fliederfarbener Himmel

Eine Temperatur von über 15 Grad Celsius herrscht am 17. Dezember 2015. Damit verhält es sich ähnlich wie im Dezember 2014, als der Himmel sich blutrot zeigte, siehe ? ? Wetterprognose zum 23. Dezember 2014: Sonnenschein Ein Jahr vorher, im Dezember 2013, konnten die letzten Weihnachtsvorbereitungen im Pullover statt im Pelz erledigt werden, siehe ?

[weiterlesen ...]

? Wetter am 2. Advent 2015 – blühende Kirschbäume

Frühlingsgefühle kommen auf am 6. Dezember 2015, an dem Nikolaustag und 2. Advent auf einen Tag fallen. Sonne wurde zwar von den Rauhnächten für den Dezember vorausgesagt. Diese Wetterkapriole wagte allerdings niemand zu interpretieren, siehe ? Wetterprognose Dezember 2015 mittels der 12 Rauhnächte In Stuttgart stehen die Kirschbäume in voller Blüte. Auf der Königsstraße in

[weiterlesen ...]

? Wetter 1 Tag nach November-Vollmond 2015: Sonne und Kälte

Der Tag nach dem November-Vollmond 2015 beginnt und endet wonnig und kalt. Dazwischen ist es stellenweise wolkig. An Vollmond war es nasskalt, ein Tag davor gab es den ersten Nachtfrost in diesem Herbst/Winter und vorher bestimmten Regen, Graupel und Kälte das Wetter. Der einzige gemeinsame Nenner ist und bleibt die Kälte ? genau das Richtige

[weiterlesen ...]

? Wetter am November-Vollmond 2015: Nasskalt

Nässe und Kälte bestimmen diesen Vollmond am 25. November 2015, 23:44:15 Uhr. Wenn es nach der alten Bauernregel geht, bleibt das Wetter bis Neumond, also 14 Tage lang. Zwar fühlt es sich etwas wärmer an als gestern, jedoch 4 Grad plus machen noch keine Frühlingsgefühle. Die Wintergefühle bleiben bei dieser Temperatur ebenfalls aus. Dafür müsste

[weiterlesen ...]

Rezept-Blog

? Rezept: Radicchio-Chicorée, Ei, Kresse, Petersilie, Dill, Schnittlauch, Kürbiskerne mit Frischkäse

Zutaten für diese Frischkäse-Creme: 200 Gramm Frischkäse 1 Radicchio-Chicorée 50 Gramm Kresse 1 hart gekochtes Ei frische Petersilie, Dill, Schnittlauch 2 Esslöffel Kürbiskerne Eine neue Züchtung hat mir mein ?Italiener? anzubieten. Ein Gemüse, dass die Vorzüge von Radicchio und Chicorée in sich vereinigt. Es hat die schöne Farbe und zarten Blätter vom Radicchio und ist

[weiterlesen ...]

? Rezept: Kürbissuppe mit Würstchen und Resten der vergangenen Tage

Entweder es muss einmal besonders schnell gehen, oder im Kühlschrank sammeln sich Gläser und Töpfchen mit allerhand Essensresten der vergangenen Tage an, oder ?das da muss zuerst weg, bevor es verdirbt?. Gerade Reste eignen sich besonders gut für eine schnelle Suppe oder einen Eintopf, je nach Angebot. Das Schöne daran, sie sind immer einzigartig.

? Keksrezept: Haselnuss, Rosenblüten, Birnengeist

Zutaten für Haselnuss-Makronen: 250 Gramm fein gemahlene Haselnüsse 150 Gramm Butter 2 Eier circa 100 Gramm Rosenblütengelee 1 Esslöffel Birnengeist / Birnenschnaps / Birnenbrand Oblaten Rosenblütengelee Rosenblüten der wilden Apfelrose (die mit den vielen kleinen Dornen) werden gesammelt, über Nacht in Zitronensaft eingelegt und am nächsten Tag mit Zucker zu Gelee gekocht. Das Gelee schmeckt

[weiterlesen ...]

? Italienisch kochen – so putzt man Karden

Italienisch kochen will gelernt sein. Wie putzt man Karden? Welche Teile einer Artischocke werden verwendet, welche wandern auf den Kompost? Graziano M. aus Sardinen kocht gern, erklärt gern, gibt seine Tricks gern weiter. Graziano M. kam vor Jahrzehnten von Sardinien nach Deutschland und fühlt sich auch als Rentner hier sehr wohl. Mit seiner sardinischen Heimat

[weiterlesen ...]

? Rezept: Linsen, Spätzle und Saiten – echt schwäbisch

Rezept für Linsen, Spätzle und Saiten: 1/4 Sellerie ¼ Petersilienwurzel 5 cm Lauchstange Schwarzwälder Speck (Räucherschinken) ½ Peperoni Salz 200 Gramm Linsen 200 Gramm Spätzle (Schwäbische Eier-Teigwaren) 2 Paar Saiten (Wiener Würstchen) Schmand (Dieses Rezept ist für zwei Personen berechnet) Dieses schwäbische Nationalgericht scheint mir, im Gegensatz zu den berühmten Maultaschen, kaum verbreitet. Besonders gut

[weiterlesen ...]

? Rezept: Stremel-Lachs, Khaki, Kohlrabi, Zitronenverbene mit Frischkäse

Zutaten für eine herbstliche Frischkäsecreme: 150 Gramm Frischkäse Stremel-Lachs 1 Khaki-Frucht 1/2 Kohlrabi 1 kleiner Zweig Zitronenverbene Dieser orangene Glubber auf dem weißen Frischkäse ist kein weiches Eidotter oder Marmelade, sondern eine Khakifrucht. Am liebsten mag ich diese Früchte ganz reif, aber diesmal waren sie sogar  überreif. Als ich sie daheim auspackte, platzen sie ?

[weiterlesen ...]

? Sauerkirsch-Marmelade – eine besondere Delikatesse

Ein frisches Brötchen mit Butter und Marmelade gehört für viele zu einem guten Frühstück dazu und ist unverzichtbar. Hochwertige Marmelade überzeugt mit einem erlesenen Geschmack und hohem Fruchtgehalt. Industriell hergestellte Marmeladen erfüllen diese Ansprüche häufig nicht. Sie haben einen zu hohen Zuckergehalt, während der Fruchtgehalt eher niedrig ist. Die Marmelade wird mit künstlichen Aromen angereichert

[weiterlesen ...]

Maiblumen

Farbe

Besonders im Frühjahr und im Herbst fallen uns gelbe Blüten auf. Im Frühjahr sehnt man sich endlich wieder nach dem langen Winter nach der Sonne.

Gelbe Blumen

Golden wie die Sonne, eine Farbe zum auftanken. Gelb steht für Sonne. Es stärkt das Immunsystem und baut Hemmungen und Beziehungsängste ab.

Rote Blumen

Rot, die Farbe der Rosen, des Blutes und der Glut - hier ist alles drin. Rot als Farbe steht für Aktivität, Energie, Durchsetzungskraft, Lebensfreude, Sexualität und Liebe. Rot stärkt die Willenskr...

Orangene Blumen

Orange als Farbe steht für Optimismus, Heiterkeit, Erfolg, Grosszügigkeit, Zufriedenheit und Lebensenergie. Orangene Blumen im Mai:

Weisse Blumen

Weiss ist der Schnee, und damit ein Symbol für Kommen und Gehen. Weiss als Farbe steht für Reinheit, Ehrlichkeit, Klarheit, Unschuld, Wahrheit, Vollkommenheit und Unvergänglichkeit. Weiss stärkt be...

Blaue Blumen

Blau - Farbe von Himmel und Wasser. Blau als Farbe steht für Treue, Loyalität, Offenheit, Freiheit, Verantwortung und Respekt. Blau um uns herum beruhigt und entspannt. Es hilft auch bei Angst und ...

Lila Blumen

Purpur-Violett, die Farbe der Könige. Violett als Farbe steht für Erkenntnis, Spiritualität, Wandlung, Hingabe, Frieden und Zusammenhalt. Lila, die zarte Form von Violett, steht für Leichtigkeit, ...

Grüne Blumen

Grüne, grünbraune und grünbeige Blumen, Knospen und Blätter im Mai: Mohnknospen

Blumen

Maiblumen fangen normalerweise mit den Maiglöckchen an und hören mit Akeleien auf. Im Mai 2007 ist die Natur dieser Regel um Wochen voraus. Egal Blumen erfreuen immer, auch wenn sie sich nicht ...

Akelei

Akeleien sind beliebt bei Wildgartenfreunden. Sie vermehren sich sehr schnell und kommen jedes Jahr wieder - an allen möglichen Stellen des Gartens. Häufig blühen die neuen Akeleien in einer andere...

Linktipp des Tages:

Komposition für Bratsche und Singende Säge
Neue Musik für und mit Bratsche/Viola von Xaver Paul Thoma. Zu entdecken sind fast 70 Kompositionen für Solo-Viola mit Orchester, Streichorchester, anderen Instrumenten und Sing-Stimme aus den Bereichen Kammermusik und Bearbeitungen...