Neue Artikel auf suite101, dem Autoren-Netzwerk

Elke Wilkenstein schreibt jetzt auch auf suite101, dem Netzwerk der Autoren.
Ihre Hauptinteressen sind und bleibenGenießen, Natur und Kultur. Häufig ergänzen sich die Artikel mit www.8ung.info, Frischkaese-rezept-blog.8ung.info oder mai-blumen.de.

E-Books von 8ung.info

Natur und Wetter

? Gartenbuch Gestaltung: ?Traumhafte Landgärten durch die Jahreszeiten?

Das Gartenbuch führt mit Fotos von 16 zauberhaften Landgärten durch ein Gartenjahr, und zwar nach dem „Phänologischen Kalender“. Frühling, Sommer, Herbst, Winter werden nach den Pflanzen eingeteilt, die zu dieser Zeit blühen oder reifen. Wann ... mehr erfahren

? Wetter im Februar 2017 ? Sonne, Kälte, blauer Himmel

Eine kleine Achterbahnfahrt veranstaltet das Februarwetter. Vor 2 Tagen 19 Grad Celsius, heute morgen 1,9 Grad. Beide male scheint die Sonne. Beide male reizt nichts zum Sitzen auf der einladenden Bank. Die Raunächte warnten uns ... mehr erfahren

? Wetter im Februar 2017 – phänologischer Frühlingsanfang

Nach dem phänologischen Kalender beginnt der Vorfrühling mit der Blüte von Schneeglöckchen, Krokussen, Winterlingen; die Baumblüte beginnt mit Haselnuss und Erle. Was bedeutet ?Phänologischer Kalender?? Bis jetzt sind wir doch ganz gut gefahren mit unserem ... mehr erfahren

? Wetter am Februar-Vollmond 2017: kalt, aber (fast) trocken

Im Februar  erscheint der Vollmond am Samstag, 11. Februar 2017, 01:32:54 Uhr in seiner vollsten Breite. In den letzten beiden Tagen kühlte es ab, sogar mit Nachtfrost. Vereinzelt verirrten sich sogar Schneeflocken auf die Pudelmütze. ... mehr erfahren

? Wetter im Februar 2017: Was hilft bei Wetterfühligkeit?

Wer ist – wie ich – wetterfühlig? Kann das Wetter schuld sein an Kopfschmerzen und Kreislaufproblemen? Beschwerden wie Niedergeschlagenheit und Gelenkschmerzen werden ausgelöst durch Temperaturschwankungen und Luftdruckänderungen, wie sie in diesem Februar 2017 an der ... mehr erfahren

? Wetter im Februar 2017: Wo bleibt der Schnee vom Januar?

Der Wetterwechsel nach einem kalten Wintermonat Januar folgt pünktlich zum Monatswechsel. Überall schmilzt der Schnee. An manchen Stellen behaupten sich die Riesenschneebälle eisern bis zum letzten Staubkorn. Wie schon die ? Wetterprognose Februar 2017 mittels ... mehr erfahren

? Wetter um den Januar-Vollmond 2017: Bewölkt, kalt

Wetteränderung kurz vor Vollmond oder am Vollmondtag? Das bedeutet meist, dass dieser Umschwung bis zum Neumond bleibt – also zwei Wochen. So zumindest besagt es eine alte Bauernregel, und die ist meist genau so zutreffend ... mehr erfahren

? Wetterprognose Dezember 2017 mittels der 12 Rauhnächte

So wird das Wetter im Dezember 2017 laut der Rauhnacht 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel. Wie am 5. Januar 2017 soll das Wetter den ganzen Monat Dezember 2017 über sein. Tiefdruckgebiete mit Schneesturm oder Regenschauern wechseln mit sonnigen Hochdruckgebieten. ... mehr erfahren

? Wetterprognose November 2017 mittels der 12 Rauhnächte

So wird das Wetter im November 2017 laut der Rauhnacht 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel. Wie am 4. Januar 2017 soll das Wetter den ganzen Monat November 2017 über sein. Schnee, Regen, Wind – Schmuddelwetter Der November 2017 fängt ... mehr erfahren

? Wetterprognose Oktober 2017 mittels der 12 Rauhnächte

So wird das Wetter im Oktober 2017 laut der Rauhnacht 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel. Wie am 3. Januar 2017 soll das Wetter den ganzen Monat Oktober 2017 über sein. Hohe Luftfeuchtigkeit – wolkenverhangen, aber trocken. Nach einem ?goldenen ... mehr erfahren

? Wetterprognose September 2017 mittels der 12 Rauhnächte

So wird das Wetter im September 2017 laut der Rauhnacht 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel. Wie am 2. Januar 2017 soll das Wetter den ganzen Monat September 2017 über sein. Regen oder Schnee – auf alle Fälle feucht. Der ... mehr erfahren

? Wetterprognose August 2017 mittels der 12 Rauhnächte

So wird das Wetter im August 2017 laut der Rauhnacht 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel. Wie am 1. Januar 2017 soll das Wetter den ganzen Monat August 2017 über sein. Sommerwetter setzt sich fort. Diesig oder feucht beginnt der ... mehr erfahren

? Wetterprognose Juli 2017 mittels der 12 Rauhnächte

So wird das Wetter im Juli 2017 laut der Rauhnacht 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel. Wie am 31. Dezember 2016 soll das Wetter den ganzen Monat Juli 2017 über sein. Sommerlicher Sommer Blauer Himmel, Sonnenschein klare Luft. Da gibt ... mehr erfahren

? Wetterprognose Juni 2017 mittels der 12 Rauhnächte

So wird das Wetter im Juni 2017 laut der Rauhnacht 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel. Wie am 30. Dezember 2016 soll das Wetter den ganzen Monat Juni 2017 über sein. Der Juni 2017 startet mit Feuchtigkeit. Das ist ganz ... mehr erfahren

? Wetterprognose Mai 2017 mittels der 12 Rauhnächte

So wird das Wetter im Mai 2017 laut der Rauhnacht 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel. Wie am 29. Dezember 2016 soll das Wetter den ganzen Monat Mai 2017 über sein. Sonnig beginnt der Wonnemonat Mai 2017. Der Monat Mai ... mehr erfahren

? Wetterprognose April 2017 mittels der 12 Rauhnächte

So wird das Wetter im April 2017 laut der Rauhnacht 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel. Wie am 28. Dezember 2016 soll das Wetter den ganzen Monat April 2017 über sein. Aprilwetter – Ostern im Schnee(?) Der April ist berühmt ... mehr erfahren

? Wetterprognose März 2017 mittels der 12 Rauhnächte

So wird das Wetter im März 2017 laut der Rauhnacht 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel. Wie am 27. Dezember 2016 soll das Wetter den ganzen Monat März 2017 über sein. Erst Sonne und eisiger Wind, dann mild und trüb. ... mehr erfahren

? Wetterprognose Februar 2017 mittels der 12 Rauhnächte

So wird das Wetter im Februar 2017 laut der Rauhnacht 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel. Wie am 26. Dezember 2016 soll das Wetter den ganzen Monat Februar 2017 über sein. Mal Sonne, mal Wolken – mal windstill, mal böig ... mehr erfahren

? Wetterprognose Januar 2017 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im Januar 2017 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 25. Dezember 2016 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat Januar über sein. Grau in Grau beginnt der Monat ... mehr erfahren

? Wetterprognose 2017: Vorhersage mittels der 12 Rauhnächte

Die Rauhnächte zeigen das Wetter des kommenden Jahres an. Es sind die 12 Tage und Nächte zwischen den Jahren ? vom 25. Dezember bis einschließlich 5. Januar. Das besagt eine alte Bauernregel, die sich bis ... mehr erfahren

? Wetterumschwung vor Weihnachten 2016 – wärmer, grauer, feuchter

Am 22. Dezember 2016 schlägt das Wetter abrupt um. Die Luft erwärmt sich um ein paar Grad. Das Thermometer steigt über die Null-Grad-Marke, es nieselt leicht. Die Feuchtigkeit fällt auf den gefrorenen Boden. Das langt ... mehr erfahren

? Wetter um den Dezember-Vollmond 2016: Wechselhaft, steigende Temperatur

Der nächste Vollmond kommt am Mittwoch, 14. Dezember 2016, 01:05:36 Uhr. Meist wird er begleitet von einer Wetteränderung. Diese Witterung hält sich dann mehr oder weniger bis Neumond. Im Dezember 2016 könnte die Vollmond-Wetterlage noch ... mehr erfahren

? Heimische Kiwis auf dem Kirchheimer November-Wochenmarkt

Exotische Früchte wachsen, reifen und gedeihen selbst im Schwabenländle, wenn sie von Menschen mit dem berühmten grünen Daumen umsorgt werden. Das hätten sich die beiden Gartenliebhaber nicht träumen lassen. Vor 36 Jahren wollten sie mit ... mehr erfahren

? Wetter im November 2013 und 2016 ? ergiebiger Regen

Ob im November 2013 oder 2016 – das Wetter ist ungefähr gleich. Es regnet, was der Himmel hergibt – man könnte es ergiebig nennen. Wer nicht zu den Wetterfesten gehört, bleibt lieber in der warmen, ... mehr erfahren

? Wetter vor November-Vollmond 2016: Regen, Sonne, grauer Himmel, kalt

Regen, Regen, Regen! Nächster Vollmond zeigt sich am Montag, 14. November 2016, 14:52:06 Uhr, und damit die Hoffnung auf einen Wetterwechsel. Laut einer alten Wetterregel soll das Wetter am Vollmondtag sich zwei Wochen bis zum ... mehr erfahren

Rezept-Blog

? Rezept: Grünkohl mit Räucherwurst und Pellkartoffeln

Grünkohl schmeckt hervorragend, wenn es draußen richtig kalt ist, je eisiger, umso besser. Dafür eignen sich die heutigen winterlichen Temperaturen perfekt. Einen Kohl habe ich gerade auf dem Markt gekauft, denn bald ist die Zeit ... mehr erfahren

? Kochbuch / Kunstbuch: Die Kunst des Genießens

Zu Tisch bei den alten Meistern. Gemälde aus mehreren Jahrhunderten zeigen Stillleben von Naturalien, bevor sie in die Küche wandern. Passend dazu Rezepte aus der Neuzeit – einfach, gleich zum Nachkochen. Schon immer reizte es ... mehr erfahren

? Herbstwetter im Oktober 2016: Kürbisse überschwemmen den Markt

Die Feuchtigkeit im Oktober 2016 war gut für die Kürbisse. Schön groß sind sie gewachsen – eine Freude für Gärtner und Marktbeschicker. Kürbisse in unterschiedlichen Formen, Farben wie auch Größen.   In Südamerika gilt der ... mehr erfahren

? GAD verleiht Silbermedaille: Das vegetarische Kochbuch

Beim 50. Literarischen Wettbewerb der Gastronomischen Akademie Deutschlands gewinnt „Das vegetarische Kochbuch“ eine Silbermedaille – herzlichen Glückwunsch! Barbara Bonisolli präsentiert ein Kochbuch, dass sich an Gartenbesitzer und Marktbesucher richtet. Eingeteilt ist es in die Ernte ... mehr erfahren

? Rezept: Spaghettikürbis mit Tomatensauce

Zutaten für Spaghettikürbis mit Tomatensauce: 1 Spaghettikürbis 300 Gramm eingefrorene Tomatensauce Butterkäse 1 Knust (Endstück) Brot Butter zum Anbraten frische Kresse Schmand Einen Spaghettikürbis der Länge nach durchschneiden. Das klingt nach einfach, wenn der Kürbis ... mehr erfahren

? Küchenkräuter lieben sowohl Sonne als auch Regen

Kräuter lieben Sonne, besonders die Mittelmeerkräuter wie Thymian oder Rosmarin. Sie lieben es trocken, während sich einheimische Kräuter über einen kräftigen Schauer freuen. An Kräutern perlt der Regen ab. Majoran, Salbei und Pimpinelle blühen wie ... mehr erfahren

? Pasta-Werkstatt ? ein Baumarkt-Kochbuch

Küchenchef Markus Holzer zeigt in Wort und Bild, wie man Pasta selbst herstellen kann, und zwar mit Werkzeugen aus dem Baumarkt. Für traditionelle Köche gewöhnungsbedürftig, für kreative Köche eine Bestätigung. Werkzeuge für die Nudelherstellung Dieses ... mehr erfahren

Maiblumen

Farbe

Besonders im Frühjahr und im Herbst fallen uns gelbe Blüten auf. Im Frühjahr sehnt man sich endlich wieder nach dem langen Winter nach der Sonne.

Gelbe Blumen

Golden wie die Sonne, eine Farbe zum auftanken. Gelb steht für Sonne. Es stärkt das Immunsystem und baut Hemmungen und Beziehungsängste ab.

Rote Blumen

Rot, die Farbe der Rosen, des Blutes und der Glut - hier ist alles drin. Rot als Farbe steht für Aktivität, Energie, Durchsetzungskraft, Lebensfreude, Sexualität und Liebe. Rot stärkt die Willenskr...

Orangene Blumen

Orange als Farbe steht für Optimismus, Heiterkeit, Erfolg, Grosszügigkeit, Zufriedenheit und Lebensenergie. Orangene Blumen im Mai:

Weisse Blumen

Weiss ist der Schnee, und damit ein Symbol für Kommen und Gehen. Weiss als Farbe steht für Reinheit, Ehrlichkeit, Klarheit, Unschuld, Wahrheit, Vollkommenheit und Unvergänglichkeit. Weiss stärkt be...

Blaue Blumen

Blau - Farbe von Himmel und Wasser. Blau als Farbe steht für Treue, Loyalität, Offenheit, Freiheit, Verantwortung und Respekt. Blau um uns herum beruhigt und entspannt. Es hilft auch bei Angst und ...

Lila Blumen

Purpur-Violett, die Farbe der Könige. Violett als Farbe steht für Erkenntnis, Spiritualität, Wandlung, Hingabe, Frieden und Zusammenhalt. Lila, die zarte Form von Violett, steht für Leichtigkeit, ...

Grüne Blumen

Grüne, grünbraune und grünbeige Blumen, Knospen und Blätter im Mai: Mohnknospen

Blumen

Maiblumen fangen normalerweise mit den Maiglöckchen an und hören mit Akeleien auf. Im Mai 2007 ist die Natur dieser Regel um Wochen voraus. Egal Blumen erfreuen immer, auch wenn sie sich nicht ...

Akelei

Akeleien sind beliebt bei Wildgartenfreunden. Sie vermehren sich sehr schnell und kommen jedes Jahr wieder - an allen möglichen Stellen des Gartens. Häufig blühen die neuen Akeleien in einer andere...

Linktipp des Tages:

Schneeglöckchen haben viele Namen. In manchen Gegenden wird das Schneeglöckchen auch „Milchblume“ genannt, das ist die wörtliche griechische Übersetzung. Anderswo heißt es zum Beispiel „Hübsches Februar-Mädchen“ oder „Weiße Jungfrau“, um nur einige von vielen Namen zu nennen. Und das muss man der Natur lassen...